Was uns wichtig ist

360 Grad Unplugged
 
 
2 Gitarren, 1 Bass, eine bemerkenswerte Frauenstimme und virtuos gespielte Perkussion, das ist die Gruppe 360 Grad. Auf ganz eigene Art interpretieren die fünf Musiker in ihrem neuen Programm ihre Lieblingstitel ungeschminkt und unplugged in einem einfühlsamen Wechsel von solistischen und mehrstimmigen Vocalparts. Dabei werden immer wieder Strophen ins Deutsche übersetzt oder eigene deutsche Texte hinzugefügt. Zwischen den Songs hört man Gedichte von Michael Ende, Konstantin Wecker und anderen. Es verbinden sich Vergangenheit mit Gegenwart, englische Songs mit deutscher Lyrik. Alt bekanntes wird neu gehört und erlebt.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.